Pulled Pork Gasgrill

Pulled Pork Krallen

Grill Zubehör

Für das folgende Tool gibt es verschiedene Namen in Amerika wie Meat Claws, BBQ Claws oder Bear Claws. Der Name ist der Form der Bären Tatze nachempfunden. In Deutschland gibt es sie noch gar nicht so lange, doch auch hier sind sie inzwischen bestellbar. Bei uns sagen viele jedoch ganz schlicht Fleisch Gabeln oder Pulled Pork Krallen. Wie auch immer du sie nennen möchtest, Fleischkrallen sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern erfüllen auch einen Zweck.

Wir haben folgendes Szenario, das Pulled Pork ist fertig und steht bereit zum zupfen. Nun greifen viele, wie ich auch zuvor, zu herkömmlichen Gabeln. Wenn du es schon einmal gemacht hast, weißt du genau was jetzt kommt: Das Fleisch wird durch normale Gabeln recht unregelmäßig gepulled und ist teilweise fast schon faserig. Außerdem bleibt oft etwas zwischen den Zinken hängen, was gerade dann nervig wird, wenn du mehr als ein Fleischstück zubereitest. Insgesamt relativ unpraktisch und ich finde es auch immer etwas schade, wenn man viel Zeit in das Fleisch steckt und es dann aber nicht appetitlich aussieht. Das Auge isst ja schließlich mit.

Mit den Pulled Pork Krallen passiert sowas jedenfalls nicht. Die Krallen bestehen aus einem hitzebeständigen Kunststoff und sind zum einen dazu angedacht, das Fleisch vom Grill zu heben und zum anderen, um es vom Knochen zu lösen und in mundgerechte Stücke zu portionieren.

Die spitzen Enden haben einen ausreichenden Abstand zueinander, was dabei hilft, gleichmäßig große Fetzen zu erhalten. Wenn du es feiner möchtest, pullst du einfach weiter, bis die Stücke so mundgerecht sind, wie du es möchtest. In jedem Fall ist es nützlich und wird es schneller gehen, als mit normalen Gabeln.

Vorteile auf einen Blick

Die Kralle ist nützlich und hat einige Vorteile, die erst auf den zweiten Blick ersichtlich werden. Ich nutze sie inzwischen tatsächlich auch zum Transportieren und um einen Braten anzuheben. Das erspart mir die Grillzange und gleichzeitig auch die Grillhandschuhe.

  • Das Fleisch lässt sich mit der Kralle leicht vom Knochen lösen
  • Der Braten lässt sich einfach fixieren und sogar transportieren
  • Ideales portionieren in mundgerechte Stücke
  • Funktioniert auch mit Hähnchen, Rind und Lamm
  • Spülmaschinenfest
  • Kein mühsames hantieren mit einer Grillzange
  • Grillhandschuhe nicht notwendig, um heißes Fleisch anzuheben.
  • Hitzebeständiges Kunststoff (Temperaturen bis 130 Grad)

Pulled Pork Krallen bei Amazon

Die Kralle bzw. Bärentatzen sind bequem von zu Hause aus bestellbar. Hier gibt es einige Modelle, wie zum Beispiel die Kralle von Moesta oder Wullinano, die ich dir empfehlen kann. Viel Spaß beim Zupfen!

Fazit

Die „Bärentatzen“ sind etwas für echte Grill Fans und anders als die Räucherbox sicherlich kein Muss. Es geht auch ohne, aber du erhälst gleichmäßigere Stücke und das pullen geht leichter. Das macht sie durchaus nützlich. Nicht zuletzt machen die Bärentatzen bzw. Fleischgabeln auch optisch einiges her und sind bereits für kleines Geld zu haben. Obwohl ich sie früher gerne etwas belächelt habe, bin ich nach eigener Nutzung doch positiv überrascht gewesen und kann sie als “nice to have” Tool empfehlen.

PS: Darüber hinaus sind sie eine tolle Geschenkidee für den ambitionierten Hobbygriller.

Anleitung und Guide Beilagen und Rezepte Rub
Kerntemperatur & Platauphase Pulled Pork Burger BBQ RUB kaufen
Pulled Pork Kerntemperatur Coleslaw
Räuchern Marinierspritze Grillthermometer
© Pulled Pork Gasgrill