Pulled Pork Gasgrill

Pulled Pork Nachos

Pulled Pork Nachos

Nachos mit Pulled Pork

Nachos mit Salsa Sauce oder einem Käse Dip als Fingerfood kennen viele bereits. Doch wie sieht es mit Pulled Pork Nachos aus? Diese Variante ist immer noch ein kleiner Geheimtipp und weniger als vollwertiges Gericht zu verstehen, sondern viel mehr als Snack. Ähnlich wie bei der Pulled Pork Ofenkartoffel, eignet sich auch diese kleine Kreation perfekt, wenn am Tag nachdem das Fleisch auf dem Grill zubereitet wurde noch etwas übrig geblieben ist. Egal ob als Party Snack, für den gemütlichen Kinoabend daheim oder als herzhafte Vorspeise, die Nachos harmonieren fantastisch in Kombination mit dem Fleisch und sind einfach und vor allem schnell zubereitet.

Rezept Pulled Pork Nachos

Rezept Pulled Pork Nachos als PDF Download

Es ist noch Fleisch vom letzten Pulled Pork auf dem Gasgrill übrig und du hast keine Appetit auf Pulled Pork Burger? Dann probiere doch einfach mal dieses Rezept.

Zutaten Pulled Pork Nachos

  • ca. 150g Tortilla-Chips ( z.B. Tortilla Nacho Cheese von Doritos oder Chio)
  • 300g Schweinenacken oder Schweineschulter
  • 150g Cheddar Käse gerieben
  • Salsa-Sauce (z.B. von Maggi Texicana Salsa)
  • Sour Creme
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Guacamole (Avocadocreme)
  • Jalapenos in Scheiben nach Belieben ( z.B. von Kühne)
Empfehlung:

La Costena Jalapeno Nacho, geschnitten, 1er Pack (...

La Costena Jalapeno Nacho, geschnitten, 1er Pack (...
  • Grüne, scharfe Jalapeno in Scheiben
  • Abtropfgewicht: 1680 g
Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2019 um 12:31 Uhr.

Zubereitung Pulled Pork Nachos

  1. Nehme etwa 150 Gramm Tortilla Chips deiner Wahl und verteile sie auf einer ofenfesten Form (auf dem Grill eignet sich eine Feuerpfanne). Verteile nun die Salsa Sauce, sowie das Fleisch darauf.
  2. Bestreue das Ganze nun mit dem vorab geriebenen Cheddar Käse.
  3. Die Nachos kommen nun für ca. 10 Min. bei 175 Grad in den Backofen (Umluft). Alternativ kannst du sie natürlich auch auf deinem Gasgrill bei indirekter Hitze oder in einer Feuerpfanne überbacken, bis der Käse schmilzt.
  4. Nachdem die Nachos nun fertig überbacken sind, kommen im Anschluss noch Frühlingszwiebel Ringe für die Garnitur, ein wenig Sour Cream und etwas Guacamole hinzu.

Tipps:

  • Wer es gerne scharf mag, bei dem sollten feurig scharfe Jalapenos als zusätzliches Topping nicht fehlen! Die Jalapenos geben diesem Fingerfood- und Party Snack noch einmal den letzten Schärfe Kick.
  • Für das Fleisch eignet sich alternativ auch Steak vom Rind. Das Steak sollte medium gegrillt werden und im Anschluss kurz ruhen, damit sich die Fleischsäfte besser verteilen. Schneide das Steak danach in Streifen und lege sie auf die Nachos. Das Rezept bleibt unverändert.

Pulled Pork Nachos

Nachos mit Salsa Sauce oder einem Käse Dip als Fingerfood kennen viele bereits. Doch wie sieht es mit Pulled Pork Nachos aus? Diese Variante ist immer noch ein kleiner Geheimtipp und weniger als vollwertiges Gericht zu verstehen, sondern viel mehr als Snack. Ähnlich wie bei der Pulled Pork Ofenkartoffel, eignet sich auch diese kleine Kreation perfekt, wenn am Tag nachdem das Fleisch auf dem Grill zubereitet wurde noch etwas übrig geblieben ist. Egal ob als Party Snack, für den gemütlichen Kinoabend daheim oder als herzhafte Vorspeise, die Nachos harmonieren fantastisch in Kombination mit dem Fleisch und sind einfach und vor allem schnell zubereitet.

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Portionen: 2 Personen
Autor: Pulled Pork Gasgrill

Equipment

  • Backofen

Zutaten

  • 150 g Tortilla Chips
  • 300 g Pulled Pork
  • 150 g Cheddar Käse
  • 1 Salsa Sauce
  • 1 Guacamole
  • 1 Sour Cream
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Jalapenos

Anleitungen

  • Nehme etwa 150 Gramm Tortilla Chips deiner Wahl und verteile sie auf einer ofenfesten Form (auf dem Grill eignet sich eine Feuerpfanne). Verteile nun die Salsa Sauce, sowie das Fleisch darauf.
  • Bestreue das Ganze nun mit dem vorab geriebenen Cheddar Käse.
  • Die Nachos kommen nun für ca. 10 Min. bei 175 Grad in den Backofen (Umluft). Alternativ kannst du sie natürlich auch auf deinem Gasgrill bei indirekter Hitze oder in einer Feuerpfanne überbacken, bis der Käse schmilzt.
  • Nachdem die Nachos nun fertig überbacken sind, kommen im Anschluss noch Frühlingszwiebel Ringe für die Garnitur, ein wenig Sour Cream und etwas Guacamole hinzu.
  • Wer es gerne scharf mag, bei dem sollten feurig scharfe Jalapeno als zusätzliches Topping nicht fehlen! Die Jalapenos geben diesem Fingerfood- und Party Snack noch einmal den letzten Schärfe Kick.
  • Für das Fleisch eignet sich alternativ auch Steak vom Rind. Das Steak sollte medium gegrillt werden und im Anschluss kurz ruhen, damit sich die Fleischsäfte besser verteilen. Schneide das Steak danach in Streifen und lege sie auf die Nachos. Das Rezept bleibt unverändert.

Rezept Bewertung

Durchschnittliche Bewertung / 5. | Anzahl Bewertungen

Vielen Dank für deine Bewertung.

Folge uns gerne auch auf: