Pulled Pork Gasgrill

Pulled Lachs Gasgrill

Pulled Lachs Gasgrill

Du magst Fisch und BBQ? Dann wird dir dieses Gericht gefallen, denn auch wenn hier Fisch zubereitet wird, soll es nicht am klassischen Barbecue fehlen. Das heißt, beim Pulled Lachs wird der Fisch ebenso gewürzt, gesmoked und zum Schluss zerrupft, wie ein klassisches Pulled Pork auch. Dabei hat Pulled Lachs bzw. auch gerne Pulled Salmon genannt, einen ganz großen Vorteil gegenüber der Fleischvariante, da es ist mit einer Zubereitungszeit von gerade einmal 30 Min. viel schneller fertig ist. 

Rezept Pulled Lachs

Nachfolgend zeige ich dir, mit meinem Rezept und Anleitung, wie du perfektes Pulled Lachs auf dem Holzkohle- oder Gasgrill zubereitest. Wenn du nicht räucherst, dann kannst du Pulled Lachs auch im Backofen zubereiten.

Zutaten

  • Ein ganzes Lachsfilet
  • Eine Zitrone Bio
  • Chilli Gewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Tomaten
  • Dill oder andere Kräuter nach Belieben

Tipp: Du kannst natürlich anstelle einer Zitrone auch eine Limette nehmen.

Empfohlenes Equipment und Material

Empfehlung:

6 XL Grillbretter/Grillplanken aus Zedernholz in ...

6 XL Grillbretter/Grillplanken aus Zedernholz in ...
  • Querdenken! - Ein neuer Ansatz fürs Grillen mit Grillbrettern aus Zedernholz! Drei-Aromen-Technologie | Maserung/Oberflächenstruktur = Rauch = Aroma
  • In jedem 6er Pack werden Sie zwei verschiedene Sorten an Grillplanken finden: 3 Grillbretter mit gering ausgeprägter Maserung auf einer Seite und einer mittleren Oberflächenstruktur auf der anderen Seite. 3 Grillbretter mit einer mittleren Oberflächenstruktur auf einer Seite und einer stark ausgeprägten Oberflächenstruktur auf der anderen Seite.
  • Abmessungen: 14 x 37 x 1 cm
Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2019 um 09:50 Uhr.

Zubereitung Pulled Lachs

Vorbereitung

  • Den Start machst du direkt mit dem Räucherbrett aus Zedernholz. Dieses solltest du ca. zwei Stunden wässern, bevor es auf deinem Grill landet.
    Tipp: Die Meinungen gehen in pucto Wässern grundsätzlich auseinander und das ist auch okay, solange du die richtige Grillvariante wählst. Bei meiner Variante wird das Räucherbrett gewässert und kommt im Anschluss bei direkter Hitze auf den Grill. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass ich mir im Grunde keine Sorgen machen muss, ob meine Holzplanke während des Grillvorgangs brennt. Da ich die ganze Zeit über direkter Hitze grillen kann, ist das Grillgut auch etwas schneller fertig.
    Bei einem ungewässerten Räucherbrett solltest du hingegen nicht die ganze Zeit über direkter Hitze grillen, da die Gefahr besteht, das die Holzplanke feuer fängt. Bei der ungewässerten Variante wird die Holzplanke nur für kurze Zeit bei direkter Hitze „angekokelt“, bis sie anfängt zu rauchen. Sobald das der Fall ist, wird das Grillgut auf der Holzplanke platziert und im indirekten Bereich fertig gegart.
  • Im Anschluss kannst du den Lachs vorbereiten. Hierfür solltest du den Lachs auf der Zedernholz Planke auslegen und schauen, ob etwas über steht. Ziel ist es, dass der Fisch mit einer gleichmäßigen Dicke auf dem Räucherbrett liegen kann, damit er auch gleichmäßig gart. Das kann dann so aussehen:
Lachs auf Räucherbrett aus Zedernholz
Den Lachs für das Räuchern vorbereiten
  • Wie du hier erkennen kannst, habe ich am Anfang das Lachsfilet etwas eingeschnitten und es ein- bzw. umgeklappt, da es sonst zu groß für das Räucherbrett wäre. Das gleiche habe ich auch Seiten getan, um möglichst überall eine gleiche Dicke zu erzielen. Es kommt nicht auf den Millimeter an, aber du solltest versuchen es gleichmäßig zu halten.

    Masterpiece "light SIX" - Aroma Grillbretter aus Z...

    Masterpiece "light SIX" - Aroma Grillbretter aus Z...
    • Mildes Zedernholz Raucharoma - perfekt zum Grillen von Fisch, Fleisch und Gemüse / auf Gas-, Kohle- und Elektrogrills
    • Mit Mikro-Rillung für optimale Entfaltung des Zedern-Aromas
    • Hergestellt in Deutschland - 100 % natürliches Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
    Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2019 um 09:50 Uhr.

  • Sobald das Lachsfilet auf dem Räucherbrett liegt, kannst du es nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Dill, halbierten Kirschtomaten und Zitronenscheiben würzen. Erlaubt ist im Endeffekt, was schmeckt. Für den kleinen Kick gebe ich gerne immer noch ein bisschen Zitronenschalen Abrieb mit hinzu.
  • Als nächstes wird der Gasgrill von dir auf ca. 240 – 250 Grad vorgeheizt, ehe du das Räucherbrett samt dem Lachs für 10 Minuten bei direkter Hitze auf dem Grill platzierst. Tipp: Das Grillrost, sowie wenn vorhanden das Ablagerost, solltest du auf jeden Fall mit einer Grillbürste reinigen, damit im wahrsten Sinne des Wortes nichts anbrennen kann. Hierbei kann ich dir besonders die Grillbürste IREGRO 18″ empfehlen.
Gegrillter Lachs von der Zedernholzplanke Räucherbrett
Der Lachs wird zunächst bei direkter Hitze gegrillt.
  • Nach etwa 10 Minuten platzierst du das Räucherbrett vom Grillrost auf das Ablagerost platziert. Die Temperatur kannst du nun auf ca. 230 Grad senken.
    Tipp: Solltest du auf dem Holzkohle- oder Kugelgrill grillen und kein Ablagerost besitzen, dann kannst du dir alternativ auch eine indirekte Grillzone schaffen, auf der dein Lachs fertig gart. Es geht hier hauptsächlich darum, dass der Fisch nicht länger der direkten Hitze ausgesetzt wird.
  • Nach insgesamt 20 Minuten sollte der Lachs eine Kerntemperatur von 57 Grad haben und noch schön glasig und saftig sein. Zur genauen Überprüfung empfiehlt sich ein Grillthermometer.

Habor Thermometer Küche Digitales Grill Thermomet...

Habor Thermometer Küche Digitales Grill Thermomet...
  • 【 Nie wieder BBQ überhitzen】: Empfohlene vorprogrammierte und anpassbare manuelle Temperatureinstellung, bietet dieses Grill-Thermometer verschiedene Fleisch-Auswahl und ermöglicht Ihnen, aus Rare, Medium oder Well, die Sie die richtige Temperatur erraten oder schauen können
  • 【 Timer-Modus】: Unter Timer-Modus kann dieser genaue digitale Timer in einem Bereich von 1 Minute bis 24 Stunden abzählen, was es zu einem perfekten Timer für verschiedene Aktivitäten wie Hausaufgaben macht, Medikament, Barbecue, Fitnessraum, Training, Kochen, Backen, Sport, Wettkämpfe und Meetings
  • 【Zwei Lange Haushaltsthermometer-Messfühler】: Zwei 6.5 Zoll 304 Lebensmittel-Edelstahl-Messfühler mit 40 Zoll-Edelstahl Mesh-Kabel sind enthalten. Es ist sehr empfindlich, eine schnelle und genaue Lesung innerhalb von Sekunden zu liefern. Und das lange Kabel ermöglicht es Ihnen, das Rack von Lamm oder Prime Ribing zu überwachen und wird nicht mit Öl bespritzt
Zuletzt aktualisiert am: 22.10.2019 um 09:01 Uhr.
  • Sobald der Lachs fertig ist kannst du ihn vom Gasgrill bzw. Grill herunternehmen und ihn noch ca. 5 Minuten ruhen lassen, damit sich der Saft im Fischfleisch sammeln kann. Im Anschluss kannst du dein Pulled Lachs in einer geeigneten Schüssel oder Form geben und den Fisch so zerkleinern, bis die Stücke die gewünschte Größe haben.
  • Als Serviervorschlag eignet sich Pulled Lachs hervorragend in einer Ofenkartoffel mit Sour Cream oder als Pulled Lachs Burger mit Salat, roten Zwiebeln und einem Spiegelei.
Pulled Lachs Ofenkartoffel
Pulled Lachs Ofenkartoffel Baked Potatoe Pulled Salmon

Fazit Pulled Lachs

Auch wenn ich ein großer Fleischfan bin, so bin ich trotzdem immer wieder von Pulled Lachs begeistert. Das Räucherbrett verleiht dem Lachs einen ganz tollen Geschmack und das sage ich, obwohl ich eigentlich kein großer Fischesser bin. Darüber hinaus ist Pulled Lachs mit der unkomplizierten Zubereitung und der Zubereitungszeit von gerade einmal 20 Minuten eine echte Alternative, wenn es einmal schneller gehen soll und man trotzdem Lust auf ein „Pulled Gericht“ hat. Für mich steht fest, Pulled Salmon gibt es bestimmt noch häufiger.

Pulled Lachs

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: barbecue, Fisch, Lachs, Pulled Lachs
Portionen: 4 Personen
Autor: BBQ Gasgrill and More

Equipment

  • Grill
  • Räucherbrett
  • Grill Wender

Zutaten

  • 1 Lachsfilet
  • 1 Zitrone Bio
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 kleine Tomaten
  • Kräuter nach Belieben

Anleitungen

  • Den Start machst du direkt mit dem Räucherbrett aus Zedernholz. Dieses solltest du ca. zwei Stunden wässern, bevor es auf deinem Grill landet.
    Tipp: Die Meinungen gehen in pucto Wässern grundsätzlich auseinander und das ist auch okay, solange du die richtige Grillvariante wählst. Bei meiner Variante wird das Räucherbrett gewässert und kommt im Anschluss bei direkter Hitze auf den Grill. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass ich mir im Grunde keine Sorgen machen muss, ob meine Holzplanke während des Grillvorgangs brennt. Da ich die ganze Zeit über direkter Hitze grillen kann, ist das Grillgut auch etwas schneller fertig.
    Bei einem ungewässerten Räucherbrett solltest du hingegen nicht die ganze Zeit über direkter Hitze grillen, da die Gefahr besteht, das die Holzplanke feuer fängt. Bei der ungewässerten Variante wird die Holzplanke nur für kurze Zeit bei direkter Hitze „angekokelt“, bis sie anfängt zu rauchen. Sobald das der Fall ist, wird das Grillgut auf der Holzplanke platziert und im indirekten Bereich fertig gegart.
    Im Anschluss kannst du den Lachs vorbereiten. Hierfür solltest du den Lachs auf der Zedernholz Planke auslegen und schauen, ob etwas über steht. Ziel ist es, dass der Fisch mit einer gleichmäßigen Dicke auf dem Räucherbrett liegen kann, damit er auch gleichmäßig gart.
    Wie du hier erkennen kannst, habe ich am Anfang das Lachsfilet etwas eingeschnitten und es ein- bzw. umgeklappt, da es sonst zu groß für das Räucherbrett wäre. Das gleiche habe ich auch Seiten getan, um möglichst überall eine gleiche Dicke zu erzielen. Es kommt nicht auf den Millimeter an, aber du solltest versuchen es gleichmäßig zu halten.

Würzen

  • Sobald das Lachsfilet auf dem Räucherbrett liegt, kannst du es nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Dill, halbierten Kirschtomaten und Zitronenscheiben würzen. Erlaubt ist im Endeffekt, was schmeckt. Für den kleinen Kick gebe ich gerne immer noch ein bisschen Zitronenschalen Abrieb mit hinzu.

Grillen

  • Als nächstes wird der Gasgrill von dir auf ca. 240 – 250 Grad vorgeheizt, ehe du das Räucherbrett samt dem Lachs für 10 Minuten bei direkter Hitze auf dem Grill platzierst. Tipp: Das Grillrost, sowie wenn vorhanden das Ablagerost, solltest du auf jeden Fall mit einer Grillbürste reinigen, damit im wahrsten Sinne des Wortes nichts anbrennen kann. Nach etwa 10 Minuten platzierst du das Räucherbrett vom Grillrost auf das Ablagerost platziert. Die Temperatur kannst du nun auf ca. 230 Grad senken.
    Tipp: Solltest du auf dem Holzkohle- oder Kugelgrill grillen und kein Ablagerost besitzen, dann kannst du dir alternativ auch eine indirekte Grillzone schaffen, auf der dein Lachs fertig gart. Es geht hier hauptsächlich darum, dass der Fisch nicht länger der direkten Hitze ausgesetzt wird.Nach insgesamt 20 Minuten sollte der Lachs eine Kerntemperatur von 57 Grad haben und noch schön glasig und saftig sein. Zur genauen Überprüfung empfiehlt sich ein Grillthermometer.

Der Pulled Lachs ist fertig

  • Sobald der Lachs fertig ist kannst du ihn vom Gasgrill bzw. Grill herunternehmen und ihn noch ca. 5 Minuten ruhen lassen, damit sich der Saft im Fischfleisch sammeln kann. Im Anschluss kannst du dein Pulled Lachs in einer geeigneten Schüssel oder Form geben und den Fisch so zerkleinern, bis die Stücke die gewünschte Größe haben.Als Serviervorschlag eignet sich Pulled Lachs hervorragend in einer Ofenkartoffel mit Sour Cream oder als Pulled Lachs Burger mit Salat, roten Zwiebeln und einem Spiegelei.

Rezept Bewertung

Durchschnittliche Bewertung / 5. | Anzahl Bewertungen

Vielen Dank für deine Bewertung.

Folge uns gerne auch auf: